Slide Slide Slide Slide
Slide Slide Slide Slide

Kundeninformation

Praxis für Physiotherapie

Ärztliche Verordnung
Für die Inanspruchnahme einer physiotherapeutischen Behandlung ist ein Überweisungs- bzw. Verordnungsschein von Ihrem Hausarzt oder Facharzt erforderlich.

Kosten
Eine Physiotherapieeinheit von 45 Minuten (PT45) kostet EUR 55,00. Dies ist im Moment die Standardverordnung der Ärzte und wird von den Krankenkassen so bewilligt.
Auf Anfrage werden auch Hausbesuche durchgeführt. Die zusätzlichen Kosten für einen Hausbesuch richten sich nach Entfernung und Aufwand. Wobei auch der "Hausbesuch" vom Arzt verordnet werden muss.

Bewilligung
Es ist sinnvoll schon vor Beginn der Therapie bei Ihrer Sozialversicherung eine Bewilligung der verordneten Behandlungen einzuholen, damit Sie wissen, ob Sie einen Teil der Kosten rückerstattet bekommen. Dies ist auch per Fax oder E-Mail an die jeweilige Krankenkasse möglich.

Kostenrückerstattung
Schicken Sie die Original-Rechnung samt bewilligtem Original-Verordnungsschein an Ihre Krankenkasse. Die Höhe der Rückerstattung hängt von den jeweiligen Tarifen Ihrer Krankenkasse und der verordneten Therapiedauer ab.
Zum Beispiel erhalten Sie von der Salzburger Gebietskrankenkasse eine Kostenrückerstattung in Höhe von EUR 30,40 pro Behandlung (45 min, PT45). Für einen bewilligten Hausbesuch erstattet die Salzburger Gebietskrankenkasse zusätzlich EUR 15,23 pro Behandlung.
Die verbleibenden Restkosten (der Selbstbehalt) können von Ihrer Zusatz- oder Unfallversicherungen übernommen werden.

Termine
Ich bitte Sie, Ihre Termine pünktlich einzuhalten und mich im Falle einer Verhinderung mindestens 24 Stunden vorher zu informieren, damit ich den freiwerdenden Termin wieder vergeben kann. Andernfalls sehe ich mich gezwungen, Ihnen die Therapie in Rechung zu stellen.

Seite drucken E-Mail schreiben